Hanna Klein knackt 2 Streckenrekorde

10.04.2017 | Von val
Hanna Klein knackt 2 Streckenrekorde
Cross & Trail
0

 

Für das Highlight beim 3.Lauf der Fleiner Cross-Serie sorgte Hanna Klein von der SG Schorndorf, die erst auf der 1.075 m-Sprintstrecke und danach auch noch auf der 6.450 m-Langstrecke einen neuen Streckenrekord bei den Frauen aufstellte.

Für Hanna Klein war es die erste Teilnahme beim Flein-Cross. Sie durfte als „Gast“ bei der männlichen Jugend U20 und den Männern mitlaufen und zeigte über die 1.075 m eine fantastische Leistung. Sie ließ nicht nur einige Männer hinter sich, sondern unterbot auch den bisherigen Streckenrekord der Frauen eindrucksvoll. In 2:51,2 min war sie deutlich schneller als Veronika Manz vom SKV Eglosheim, die in den 80er-Jahren 3:02,0 min auf dieser Strecke gelaufen war. Nur eine halbe Stunde später war Hanna spontan erneut am Start, diesmal auf der Langstrecke (6.450 m). Ihren vorangegangenen Lauf merkte man ihr praktisch nicht an als sie eine schnelle Runde nach der anderen abspulte. Diesmal konnten ihr auch die männlichen Läufer nicht mehr folgen. In einer Zeit von 21:08,7 min pulverisierte sie den seitherigen Streckenrekord von Melanie Tränkle (LG Karlsruhe), die vor einigen Jahren 22:40 min auf dieser Distanz gelaufen war. Hanna sorgte mit ihren beiden Streckenrekorden für einen grandiosen Abschluss der Fleiner Cross-Serie 2017. (Schneider)

 

Foto: Uwe Schneider / Archiv: Hanna Klein

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen