Elias Schreml schafft Sprung ins Finale der U18 WM

12.07.2017 | Von val
Elias Schreml schafft Sprung ins Finale der U18 WM
Allgemein
0

 

Elias Schreml (LG Olympia Dortmund) hat sich mit einer Zeit von 4:00,60 min über 1.500 m für das Finale am Freitag bei der U18-WM in der Leichtathletik im kenianischen Nairobi qualifiziert. Der junge Dortmunder Nachwuchsläufer ist einer von insgesamt drei Mittel- und Langstreckenläuferinnen und Läufern der sich auf den Weg nach Ostafrika gemacht hat. Der Deutsche Leichtathletikverband (DLV) nominierte neben dem erst 16-jährigen Elias Schreml noch die Westerstederin Josina Papenfuß über 2.000 m Hindernis sowie die 800 m-Läuferin Alina Schönherr vom (LAC Erfurt) für die Nachwuchs WM in Kenia.  Das Finale für Elias Schreml über 1.500 m findet am Freitag um 17:16 Uhr deutscher Zeit statt. Also Daumendrücken für den Schützling von DLV-Nachwuchsbundestrainer Pierre Ayadi. (val)

Elias Schreml bei der DM 2016 in Mönchengladbach in führender Position. Foto: Jörg Valentin

Elias Schreml bei der DM 2016 in Mönchengladbach in führender Position. Foto: Jörg Valentin

Ergebnisse: https://www.iaaf.org/results

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen