U18 WM: Elias Schreml belohnt sich mit Platz 8

15.07.2017 | Von val
U18 WM: Elias Schreml belohnt sich mit Platz 8
Allgemein
0

 

Bei seinem ersten internationalen Auftritt feierte der erst 16-jährige Elias Schreml (LG Olympia Dortmund) mit Platz 8 über 1.500 m in 3:55,94 min im Rahmen der Junioren U18 WM einen famosen Einstand.  Im kenianischen Nairobi war der junge Westfale der einzige Europäer, der es bis ins Finale geschafft hatte. Dort hielt sich Schreml bis in die Schlussphase des Rennes taktisch klug zurück, erst in der finalen Runde gab er noch einmal richtig Gas und wurde letztendlich mit dem ausgezeichneten 8.Platz belohnt. Während im Feld um Plätze und Positionen gerangelt wurde, setzte vorne der einheimische George Manangoi (Kenia) das erhoffte Ausrufezeichen für die Gastgeber. Mit 3:47,53 min gewann der junge Ostafrikaner vor den beiden Äthiopiern Abebe Dessasa (3:48,65 min) und Belete Mekonen (3:50,64 min). (val)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen