3.000 Wikinger gingen steil!

04.10.2017 | Von val
3.000 Wikinger gingen steil!
Events
0

 

Die legendäre und beliebte Hindernislaufserie “Strong Viking” feierte heute ein erfolgreiches Debüt in der Nähe von Köln. Mehr als 1.000 Höhenmeter und bis zu 40 Hindernissen legten die mutigen Läufer aus dem Rheinland an diesem Tag zurück. Ganz gleich ob 7 km, 13 km oder 19 km – im Walhalla wird jeder gefeiert, der es über die Ziellinie schafft.

Beim heutigen Strong Viking sorgte durchgängiger Regen dafür, dass die Pfade für die mutigen Wikinger nicht nur steil, sondern auch noch sehr schlammig und rutschig waren. Mit Stärke, Teamgeist und Durchhaltevermögen überwanden die 1.800 Männern und 1.200 Frauen Distanzen von sieben, 13 oder 19 km. Hinzu kam, dass im Bergischen Land der Name zum Programm gehört – es ging bis zu 1.088 Höhenmeter hinauf!SONY DSC

Doch als wäre das nicht genug, mussten die Läufer je nach Strecke 20, 30 oder 40 Hindernisse überwinden. So war beim “Storm the Castle” Zusammenhalt gefragt, denn die steile Wand lässt sich nur mit gegenseitiger Hilfe erklimmen, zahlreiche “Mud Crawls” zwangen die Wikinger über zehn Meter auf die Knie und in den Matsch. Dazu wurde noch gehangelt, und das über 15 m – gefürchtete Varjagen Saga verlangte den Läufern kurz vor dem Ziel die letzten Kräfte ab. Hinzu kamen noch Hindernisse wie Hammerwerfen, Seil klettern oder Baumstämme ziehen.

Beim Strong Viking wird keine Zeit gemessen und kein Gewinner gekürt – im so genannten Walhalla hinter der Ziellinie gibt es Bier und Ruhm für alle! Vielmehr geht es bei diesem Lauf darum, seine Grenzen kennenzulernen und auszutesten, eine harte sportliche Herausforderung zu meistern, im Team Erfahrungen in der Natur zu sammeln und gemeinsam Spaß zu haben.

SONY DSC

In Deutschland findet in diesem Jahr noch ein Event der Strong Viking Serie statt:

Am 28. Oktober in Wächtersbach bei Frankfurt vereint die Brother Edition das Beste aus allen Strong Vikings – Mud, Hills und Water. Weiterhin messen sich parallel dazu die Härtesten der Harten, beim Iron Viking, Deutschlands härtestem Marathon, mit 100 Hindernissen verteilt auf 42 km! (Info: Veranstalter)

Fotos: Robert Günther

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen